Meisterrunde: Icefighters vor schwerem „Doppelspieltag“