Foto: Jens Bartels

Salzgitter. Mit der Vertragsverlängerung von Justin Spenke, dem Kapitän der TAG Salzgitter Icefighters, binden die Stahlstädter den nächsten Leistungsträger für die kommende Spielzeit.

Vier Jahre Oberliga-Erfahrung

Der gelernte Verteidiger durchlief in seiner Jugend diverse Teams seiner Heimatstadt Hannover und ging für vier Spielzeiten sowohl für die Hannover als auch für die Wedemark Scorpions in der Oberliga auf Puckjagd, bevor zur Saison 2017/2018 der Wechsel an den Salzgittersee erfolgte. Dort etablierte sich der Rechtsschütze schnell, zeigte seine Fähigkeiten auch abseits des Eises und wurde von Cheftrainer Radek Vit vor der abgelaufenen Spielzeit zum Kapitän ernannt. Am Ende der Hauptrunde 2018/2019 hatte der 29-jährige 15 Punkte in 16 Spielen auf dem Konto. Spenke hat nun für ein weiteres Jahr mit der Option auf Verlängerung unterzeichnet.

„Spieler mit Führungsqualitäten“

„Mit Justin ist unser Kapitän für das nächste Jahr plus einer Option für die Spielzeit danach dabei. Ich freue mich über einen ehrgeizigen, zielstrebigen Spieler mit Führungsqualitäten. Gemeinsam mit Thomas Herklotz haben die beiden Spieler ein gutes Offensiv-Paar gebildet und regelmäßig für Tore gesorgt. Ich freue mich auf eine weitere Zusammenarbeit mit Justin“, sagte Vit zur Vertragsverlängerung.

Mehr lesen