Kapitän Justin Spenke bleibt an Bord