News im Detail

Erste personelle Veränderungen bei den Icefighters.

19.05.2017 19:02:01

Stürmer Lucas Engel verlässt die Icefighters nach nur einer Saison. (Foto: AB Blickfang)

Das Spielerkarussell hat sich begonnen zu drehen. Auch bei den TAG Salzgitter Icefighters haben die ersten Entscheidungen stattgefunden.

Hierbei handelt es sich um Lucas Engel, der uns in Richtung Adendorf verlassen hat.
Er war erst vergangene Saison vor dort aus zu uns gewechselt.
Allerdings musste er ehrlicherweise feststellen, dass er sich bei den Heidschnucken wohler fühlte als in Salzgitter:“ Es ist mir trotz meines Herzenswunsches nach Adendorf zurück zugehen, trotzdem schwieriger gefallen als ich gedacht habe, die Jungs in der Mannschaft sind super. Es war eine sehr schöne Saison in Salzgitter, aber ich musste mir selber denn Gefallen tun und nach Adendorf zurückgehen weil ich mich dort einfach am wohlsten fühle. Ich denke da wo man sich am wohlsten fühlt spielt man auch das beste Eishockey als Spieler.“ sagte Lucas Engel über seinen Wechsel zurück in die Heide.

Selbstverständlich respektieren wir seinen Wunsch, bedanken uns für seine Zeit hier in der Stahlstadt und wünschen ihm weiterhin alles erdenklich Gute.

Zuwachs bekommen wir hingegen aus der Nachwuchsabteilung der Wolfsburger. Von dort bereichert uns der 20-jährige Stürmer Artur Bippus, ein junger Perspektivspieler zu dem Icefighters-Trainer Radek Vit folgende Meinung hat:“ Artur ist ein junger entwicklungsfähiger Spieler der hart für das Team arbeitet und eine gute körperliche Präsenz an den Tag legt.“ Artur wurde in Lettlands Hauptstadt Riga geboren und erlernte das Eishockeyspieleln in Wolfsburg. In den letzten zwei Jahren spielte der 82 kg schwere Stürmer für Wolfsburg in der zweithöchsten Nachwuchsklasse, der DNL2. Wir wünschen Artur viel Erfolg im Trikot der Stahlstädter.

Soweit die ersten Wechselmeldungen. Sobald sich neues ergibt werden wir umgehend weiter Informieren. Wir wünschen euch bis dahin einen schönen Restfrühling.

Zurück